Follower

Mittwoch, 15. August 2012

Meine Foundations

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir endlich mal die Zeit genommen und meine Foundations zu swatchen. Es sind sage und schreibe 13!!!! Stück...viel zu viele meiner Meinung nach, aber es hat sich halt so angesammelt. Ehrlich gesagt benurtze ich 3 von ihnen überhaupt nicht, da sie so dunkel sind, dass ich damit aussehe als ob ich bei RTL bei Familien im Brennüunkt mitspielen will. Daher habe ich die drei Foundations meiner Mama gegeben, damit diese nicht vor sich hin schimmeln.

Dann fangen wir mal an...


von links nach rechts:

1) MAC Studio fix Fluid  SPF 15 in NC25 30ml für 28€
Ich mag die Foundation wirklich sehr, jedoch kann ich sie nur im Sommer tragen, da die nette Verkäuferin mich total falsch beraten hat. Von der Textur her mag ich sie aber gerne. Sie hält den ganzen Tag und fühlt sich angenehm an.

2) Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation SPF 15 in Warm Beige  30ml für circa 40€

Einer meiner lieblings Foundations. Sie deckt super ab und hält selbst die längste Partynacht durch. Das einzige Defizit ist leider der Preis. Ich kann verstehen, dass viele nicht so viel Geld für Make Up ausgeben wollen und für diese ist der Preis zu hoch. Ich werde mir die Foundation wahrscheinlich nachkaufen, bin mir aber nicht sicher, da sie echt teuer ist.

3) Artdeco long-lasting Foundation oil free SPF 20 in  Farbe NR.18 30ml für 19,50€
Naja das ist ein Flop für mich, da es viiiiiiel zu dunkel ist. Gut finde ich den LSF, der für eine Foundation schön hoch ist. Meine Mutter benutzt sie ganz gerne, da sie wohl lange hält und Öl frei ist. Ich denke, dass sie sehr gut für Jüngere geeignet ist, die zu Akne neigen.

4) Malu Wilz Perfect Finish in Farbe Nr.4 9g für 17€
Die Foundation mag ich für den Sommer wirklich sehr. Sie deckt alles ab, lässt sich ab er sehr gut schichten, so dass man ein natürliches Ergebnis erziehlen kann. Für 17€ bekommt man recht wenig Produkt, was aber lange hält. Ich benutze die Foundation ganz ganz selten, da es etwas schwierig ist sie aufzutragen. Dabei lag ein Schämmchen, was ich aber nicht gerne benutze. Anders lässt sich das Produkt aber leider nur schwer verteilen.

von links nach rechts

1) BareMinerals Original SPF15 Foundation light W15 8g für  circa 20€
Für den Sommer eine tolle, leichte Foundation, über die ich bereits hier berichtet habe.

2) Kiko 05 Soft Focus Compact wet and dry mineral Foundation 11g für 12,50€
Auch über diese Founadtion habe ich bereits ausführlich geschrieben. Einfach klicken!

3) Catrice Infinite Matt up to 18h Make up 020 honey Beige für circa 7€
Ich mag die Foundation nicht so wirklich, da sie bei mir nachdunkelt und pappig wirkt. Ich werde das jetzt aufbrauchen und dann mal die Photo Finish ausprobieren.

4) L'Oréal perfect match K4 30ml für circa 12€
Ich liebe diese Foundation und benutze sie schon seit Jahren. Eigentlich habe ich sie immer eine Nummer heller, aber ich habe mich leider vergriffen. Jetzt passt sie auch ganz gut, da ich etwas Farbe habe. Sie hält wirklich lange und deckt Unebenheiten schön ab. Alles im Allen eine tolle Foundation.


1) Dior Diorskin forever 030 als Probe
Was sich die Frau bei Douglas gedacht hat mir diese Farbe in die Hand zu drücken. Ich kann leider nichts über die Foundation sagen, da sie viel zu dunkel ist. Die Deckkraft ist jedoch ganz gut.

2) Maybelline jade Super Stay 24h sand 30 LSF19 30ml für circa 12€
Mein heiliger Gral. Diese Foundation geht immer. Auch bei einer Schaumparty hält sie bombenfest.  Für das Geld kann man nichts falsch machen bei einer Drogerie- Foundation.

3) Milani Mousse Foundation Oil Free 302 Nude Buff 15ml
Die schlechteste Foundation die ich je hatte. Sie deckt zwar ab, hinter lässt aber ein ganz ekliges Gefühl auf der Haut und sieht total künstlich aus.

4) MUA BB All in one light circa 3€
Eine ganz tolle BB Cream, die super deckt und dazu noch sau günstig ist. Das große Problem ist nur, dass man sie nur in England bekommt oder über das Internet. Zum Glück bin ich bald wieder in London und werde ordentlich Back-Ups kaufen.

Chanel Vitalumière Aqua SPF 15 Beige Rose 30ml für 42€

Oh ich liebe sie und gebe sie nie mehr her! Ich nutze sie beinahe immer und bin total begeistert. Sie deckt nur leicht, kaschiert aber Rötungen und setzt sich nirgendwo ab. Durch den hohen Anteil an Wasser in der Foundation eignet sie sich besonders für den Sommer. Die Haltbarkeit ist auch gut, jedoch nicht so gut wie bei der Bobbi Brown Foundation.
Leider bin ich so verliebt, dass ich sie mir wohl nachkaufen muss.


So das waren sie. Wollt ihr Reviews zu einem bestimmten Produkt? Dann schreibt mir einfach..

Ich wünsche euch tolle Sommertage.


Tinchen


Mittwoch, 1. August 2012

Preview Essence Cherry Blossom Girl

Hallo ihr,

Essence bringt ab September mal wieder etwas neues raus...seht selbst:

essence trend edition „cherry blossom girl”
Konnichiwa Asian beauty-girls! Mit der neuen trend edition „cherry blossom girl” entführt essence im September 2012 in den fernen Osten Asiens. Die Farbwelt der trend edition vereint zarte Kirschblüten-Töne, kräftiges Rot und sonniges Gelb mit coolem Schwarz. Das absolute It-Piece sind aufwendig gestaltete Papierwimpern, die zusammen mit ausdrucksstarkem Lidstrich, intensiv roten Lippen und zart schimmerndem Teint für den ultimativ angesagten Asia-Look mit Wow-Effekt sorgen!




essence cherry blossom girl – quattro eyeshadow
Asian eyes! Zwei dezente Töne in Peach und Nude sowie zwei intensive Farben in Braun und Rot sorgen für endlos viele Styles und zaubern durch ihre seidig-zarte Textur mit schimmernden und matten Effekten ein atemberaubendes Augen-Make-up. Erhältlich in 01 dreaming under a cherry tree. Um 2,99 €*.


Das Quattro finde ich sehr schön und besonders für Anfängerinnen geeignet. Für mich ist das Quattro leider uninteressant, da ich solche Farben schon habe.


essence cherry blossom girl – 2in1 eyeliner
Yin & Yang! Mit den beiden Seiten des 2in1 Eyeliners lassen sich – von fein bis breit – schöne, exakte Lidstriche ziehen. Durch die semi-permanente Textur ist das Augen-Make-up schön langanhaltend. Wahlweise in klassischem Schwarz oder natürlichem Dunkelbraun. Erhältlich in 01 big in japan und 02 my little kimono. Um 2,99 €*.


Joaaa das sieht ganz nett aus...brauche ich aber auch nicht.


essence cherry blossom girl – paper lashes
Kunstvoll gestaltete paper lashes – das absolute Highlight dieser trend edition! Und so funktionieren sie: Das Wimpernband der paper lashes einfach mit dem beiliegenden Kleber bestreichen, am hinteren Drittel des Auges positionieren, leicht andrücken und die Augen in den neuesten Asia-Look versetzen. Erhältlich in 01 hidden in sakura garden. Um 2,29 €*.

Ok jetzt mal ernsthaft...Das sieht ja süßs aus, aber wer trägt sowas? Eventuell nehme ich welche mit, ABER nur für Karneval



essence cherry blossom girl – lipstick pencil
Cherry blossom lips! Intensiv und samtig-mattes Finish in kräftigem Rot und trendigem Apricot machen den praktischen lipstick pencil zum Beauty-Liebling! Erhältlich in 01 cherry cherry girl und 02 it`s peach not cherry. Um 1,79 €*.




Ohh die finde ich hübsch. Mal schauen ob einer davon mit zu mir darf:)


essence cherry blossom girl – highlighter pen
Eyecatcher deluxe! Die feine, zart-schimmernde Textur in leichtem Rosé verleiht der Augenpartie das natürliche Strahlen eines Asian beauty-girls. Der highlighter pen kommt als twist pen und zeichnet sich durch seine leichte Applikation mit integriertem Pinsel aus. Erhältlich in 01 konnichiwa girls! Um 2,49 €*.



So sieht er ja hübsch aus, aber ich denke, dass er sehr dem I♥Stage Highlighter ähneln wird.


essence cherry blossom girl – blush
Rosy cheeks! Der multi-colour blush schenkt allen Girls einen frisch- rosigen Teint und die coole Prägung mit Kirschblüten-Design sorgt für einen absoluten Hingucker. Ready for hanami? Erhältlich in 01 asian sensation. Um 2,99 €*.

Wenn der nicht hübsch ist. Der wird gekauft!!!

essence cherry blossom girl – nail polish
Tokyo in summer – warme deckende Spätsommer-Farben wie Sonnengelb, Lila und Apricot sorgen für ein langanhaltendes fernöstliches Nageldesign in plain und mit Schimmer-Effekt. Erhältlich in 01 fortune cookie, 02 my little kimono, 03 cherry cherry girl und 04 it`s peach not cherry. Um 1,79 €*.


 Die Farben finde ich schön, werde sie mir mal ansehen.


essence cherry blossom girl – shimmering body powder
Not only for Geishas! Der zart parfümierte Körper-Puder mit dekorativer Puderquaste verleiht dem Gesicht, Hals und Dekolleté einen feinen Schimmer für einen strahlenden Teint. Der angenehm blumige Duft verführt außerdem die Sinne und entführt in das Land der aufgehenden Sonne. Erhältlich in 01 hello glitty. Um 3,29 €*.



Das werde ich mir ansehen, wenn kein Glitzer drin ist kaufe ich es mir wohl...



So das war die LE... Ich finde sie ganz ok, aber nicht besonders ausgefallen.  Der Blush ist für mich das Highlight und er wird in meine Sammlung wandeln.


Wie findet ihr die LE?
Kauft ihr euch etwas?


♥♥♥
Tinchen

Im Test

Ich teste für euch:

- Chanel Vitalumière Aqua
- Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation
- Mac Whisper of Gilt Skinfinish
- Terra del sol Bronzer
- Maybelline Dream Bouncy Blush
- L'Oréal Color Infaillible/ indefectible Eyeshadows

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

design by copypastelove and shaybay designs.