Follower

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Review Sheer Blonde go Blonder Spray

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal das go blonder Spray getestet.

Dieses Spray verspricht ein natürlich aussehendes, helleres Blond zu schaffen. Man muss das Spray nach jeder Haarwäsche großzügig ins nasse Haare sprühen. Dabei gibt es 3 Möglichkeiten.
1) In das ganze Haar, damit man komplett heller wird
2) In einzelne Strähnen, wobei ich es mir sehr schwer vorstelle immer die selbe Stelle zu finden, und
3) In den Ansatz, damit dieser aufgehellt wird.
Ich habe das Spray auf meinem ganzen Kopf gesprüht. Wenn man Hitzeprodukte, we Föhn oder Glätteisen, benutzt soll der Effekt noch schneller kommen.

Das Spray kostet ja nach Drogerie zwischen 3,99€ und circa 8€.

Man muss jedoch etwas Geduld haben, da man eine deutliche Veränderung erst nach zwei Wochen sieht. Der Vorteil in diesem Spray besteht für mich darin, dass man selbst bestimmen kann, wie hell die Haare werden sollen. Ich wollte nur einen leichten "Beach-Look" ,was mit einer Tönung oder Strähnchen nicht so genau zu bestimmen gewesen wäre.

Ich bin sehr begeistert davon, da das Produkt, meiner Meinung nach, hält was es verspricht. Meine Haare sehen aus, wie in der Sonne aufgehellt. Selbst mein Papa hat eine Veränderung gemerkt, was schon einiges heißt. ( Ich hatte mit 15 ganz blonde Haare und habe sie mir braun gefärbt und er hat es erst nach 3 Tagen bemerkt)

Ich denke, dass dieses Spray für alle eine Alternative ist, die schon mindestens hell braunes Haar haben und die einfach eine Kleinigkeit verändern wollen. Das Spray ist deutlich günstiger als ein Friseur besuch und man kann einfach selbst bestimmen wie hell man seine Haare haben möchte.

Habt ihr dieses Spray schon getestet?

Samstag, 22. Oktober 2011

(REVIEW) Bobbi Brown Pot Rouge

Hallo ihr Hübschen.

wie ihr ja letztens gelesen habt, war ich ein wenig shoppen:)

Hier folgt dann jetzt mal meine Review:

Also ich bin von der Textur sehr angetan. Schwer ist nur das Auftragen. Anfangs nimmt man immer etwas zu viel, da die Farbabgabe einfach einmalig ist. Ich benutze den Buffer von Rebecca Flöter.
 Das Pot Rouge kostet 25€ was ja schon happig ist. Dafür hat man 2 für 1, da man das Rouge auf den Wangen und auf den Lippen tragen kann. Hier mal auf der Wange:

 

Und So auf den Lippen
Auf den Lippen ist die Farbe quasi eine "My Lips  but better"Farbe.




Fazit:

Preis:                 5/10
Haltbarkeit:       7/10
Farbeintensität: 9/10

Habt ihr auch einen Pot Rouge??

Ganz liebe Grüße:-*

Sonntag, 2. Oktober 2011

2 in 1 Concealer and Fixing Powder

Hallo ihr Lieben,

ich war mal wieder unterwegs und habe mir den 2in1 Concealer von Manhatten gekauft. Bis jetzt bin ich echt begeistert. Ich habe ihn in der Farbe *warm Honey*, den helleren Ton. Erst dachte ich er sei viel zu hell, da ich noch etwas Bräune aus dem Urlaub habe. Aber was soll ich sagen? Er ist für meinen Hauttyp echt perfekt.

Man bekommt für 5,99€ etwas unter 5Gramm. Der eigentliche Concealer ist oben mit einer Klappe zu öffnen, das Puder mit einem Schraubverschluss da drunter. Damit das Puder nicht durch die Gegend fliegt ist noch ein Schwämmchen zwischen den beiden Schichten.
Das einzige Problem das ich mit dem System habe ist, dass man das Puder nur schwer aus dem Pöttchen bekommt. Wenn man es leicht zur Seite hält, fällt die Hälfte raus. Hält man es senkrecht kommt man selbst mit einem Pinsel nicht ran. Da muss ich mir noch was ausdenken.

Habt ihr Tipps??

Liebe Grüße:-*

Im Test

Ich teste für euch:

- Chanel Vitalumière Aqua
- Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation
- Mac Whisper of Gilt Skinfinish
- Terra del sol Bronzer
- Maybelline Dream Bouncy Blush
- L'Oréal Color Infaillible/ indefectible Eyeshadows

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

design by copypastelove and shaybay designs.