Follower

Freitag, 1. Juli 2011

Kaffee-Peeling

Hallo ihr Beauties,

Da heute Freitag ist, war bei mir heute " Peeling-Tag".
Vielleicht habt ihr ja schonmal was davon gehört?! Es soll gegen Cellulitis helfen und straffere Haut schenken. Da ich etwas mehr Kilos auf die Waage bringe, habe ich leide unschöne Dellen an meinen Beinen. Jetzt nicht so extrem aber naja, schön ist es nicht.
Deshalb verwende ich jetzt schon längere Zeit dieses selbstgemachtes Peeling.
Wenn ihr Kaffee trinkt bewahrt einfach den Beutel mit dem abgebrühten Kaffee auf. Falls ihr Kaffee nicht so gerne trinkt, so wie ich, könnt ihr einfach euren Eltern den Kaffee abluchsen.
Wenn ihr euren Kaffee zusammen habt benötigt ihr eine kleine Schüssel.
Den Kaffee einfach in die Schüssel tun und zu einem feinen Pulver vermischen, falls es verklumpt sein sollte




Anschließend die Schüssel mit etwas Wasser oder Olivenöl auffüllen bis die Masse so aussieht wie auf dem Foto unten.     
                                                                                                                                        
 Danach ist das Peeling fertig. Also wirklich leicht. Nur sieht es leider nicht so lecker aus, aber etwas Schwund ist immer. Am besten stellt ihr euch jetzt in eure Dusche und massiert die Paste in die Haut ein. Lasst das ganze ca. 10-15 Minuten auf eurer Haut. Einfach mit dem Duschkopf abbrausen.













Eure  Haut wird sich danach einfach toll anfühlen. Durch die natürlichen Fette die in den Kaffeebohnen vorhanden sind und die während der Massage freigegeben werden, überträgt sich die Feuchtigkeit auf der Haut. Durch den Peelingeffekt werden zusätzlich kleine Hautschüppchen abgetragen und somit die Haut auch nochmals weicher.
Und das Beste:  Dehnungsstreifen und Orangenhaut reduzieren sich. Klar es ist nicht mit  einem Puff weg, aber man kann nach einiger Zeit eine Verbesserung erkennen.
Der Kaffeegeruch verfliegt über den Tag wieder, falls ihr ihn als störend empfindet.

Ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende. Lasst es krachen!;-)

Liebe Grüße

Tinchen

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für diesen Tipp! Dass du Verbesserungen feststellst, überzeugt mich, es auch zu versuchen!!! :)

    AntwortenLöschen

Im Test

Ich teste für euch:

- Chanel Vitalumière Aqua
- Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation
- Mac Whisper of Gilt Skinfinish
- Terra del sol Bronzer
- Maybelline Dream Bouncy Blush
- L'Oréal Color Infaillible/ indefectible Eyeshadows

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

design by copypastelove and shaybay designs.